Nachhaltigkeit

Gesundes urbanes Leben ist das zentrale Thema der Stadt und Region Utrecht. Im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Gesundheit ist man hier ehrgeiziger als anderswo. Die Stadt will im Jahr 2030 vollständig energieneutral sein und wird bei Neubauprojekten die Nutzung von Solarenergie zur Auflage machen. Die Innenstadt wird künftig nur noch mit Elektro-Autos zugänglich sein − und natürlich werden auch die Stadtbusse mit Strom betrieben. In einer weltweiten Untersuchung von Arcadis (2016) erzielt Utrecht von allen großen Städten des Landes die höchste Punktzahl in der Kategorie „Planet“ und die höchste Gesamtpunktzahl im Bereich „People-Planet-Profit“.

Alle großen Bildungs- und Wissenseinrichtungen sowie wichtige Studiengänge und Fachbetriebe im Bereich Nachhaltigkeit und Klima sind in Utrecht angesiedelt: beispielsweise das Königlich Niederländische Meteorologische Institut (KNMI), das National Institute for Public Health and the Environment (RIVM), die Universität Utrecht, das Utrecht Sustainability Institute und das Forschungsinstitut Deltares. An verschiedenen Orten in der Stadt konzentrieren sich innovative Nachhaltigkeitsunternehmen: Utrecht Community (UCo), Jaarbeurs Innovation Mile, Eneco Energy Campus und die Social Impact Factory.

Diese Firmen haben sich bereits in Utrecht angesiedelt

„In Utrecht leben zahlreiche nationale und internationale Studenten. Die Stadt ist nicht nur für das Business in Holland attraktiv, sondern auch reich an Geschichte und Kultur, wie der Dom und das Zentralmuseum beweisen.“

-Rien Braakman, Geschäftsführer und Rechtsanwalt, Nexa Velo Advocaten

Mehr erfahren

„Mit der nie abnehmenden Unterstützung, Zuwendung und dem Einsatz ist UCo Realität geworden ─ im ersten energieneutralen, gesunden und im Sinne der Kreislaufwirtschaft gestalteten Bürogebäude Europas. In diesem Bürokomplex blüht die niederländische Gemeinschaft nachhaltiger Unternehmer im Einklang mit Gemeinde und Stadt auf.“

– Tom Bosschaert, Initiator und Gründer UCo

Mehr erfahren

„Utrecht ist in jeder Hinsicht eine echte Studentenstadt. Das entsprechende intellektuelle Niveau schafft eine inspirierende Umgebung zum Wohnen und Arbeiten. Diese Atmosphäre zieht nationale und internationale Unternehmen an, die sich in Utrecht niederlassen wollen.

-Rien Nagel, Vorstand der Rabobank

Mehr erfahren

„Utrecht bietet einen fruchtbaren Boden für Zusammenarbeit, Forschung und Innovation. Auch in den Bereichen, auf die sich das St. Antonius-Krankenhaus spezialisiert hat. Das sind gute Neuigkeiten für den Pflegebereich.

-Douwe Biesma, CEO St. Antonius-Hospital Utrecht

Mehr erfahren

Mehr Referenzen