Finanzsektor

Utrecht ist der zweitwichtigste Finanzknotenpunkt der Niederlande. So sind die Zentralen von Rabobank, Volksbank, ASR Nederland, equensWordline, Meeus, Santander und ABN AMRO Lease hier niedergelassen.

Die zentrale Lage in den Niederlanden und die ausgezeichnete Anbindung haben zu einem starken Anstieg der Konzentration von Versicherungen und Banken in Utrecht geführt. Dies wurde nicht zuletzt durch die Synergien mit dem IT-Sektor begünstigt.

Diese Firmen haben sich bereits in Utrecht angesiedelt

„Die Deutsche Windtechnik ist die größte unabhängige Instandhaltungsgesellschaft für Windenergieanlagen in ganz Europa. Seit 2015 sind wir auch in den Niederlanden aktiv. Utrecht war für die Deutsche Windtechnik ein logischer Startpunkt: zentral gelegen, gut erreichbar für Kunden und Mitarbeiter.“

– Geert Timmer, Managing Director Deutsche Windtechnik

Mehr erfahren

„Kurzum, Utrecht ist eine tolle Stadt. Es ist leicht, junge Talente zu finden! Das macht es für Unternehmen noch attraktiver, sich hier anzusiedeln.“

-Eduard Schaepman, Chief Tribes

Mehr erfahren

„Utrecht ist in jeder Hinsicht eine echte Studentenstadt. Das entsprechende intellektuelle Niveau schafft eine inspirierende Umgebung zum Wohnen und Arbeiten. Diese Atmosphäre zieht nationale und internationale Unternehmen an, die sich in Utrecht niederlassen wollen.

-Rien Nagel, Vorstand der Rabobank

Mehr erfahren

„Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Aspekt für unser Unternehmen. Auf unseren Wunsch hat die Gemeinde im Parkhaus in der Nähe des WTC elektrische Ladestationen installiert. Als führendes Technologieunternehmen sind wir uns unserer verantwortungsvollen Rolle in der Gesellschaft bewusst.“

– Anne-Lize van Dusseldorp, Sustainability Manager Aalberts

Mehr erfahren

Mehr Referenzen